photoinfos.com

Klemmstative / Tischstative

2018 © Thomas Gade



Tischstative / Klemmstative sind kleine Stative für kompakte Kameras oder Zubehör (Blitz). Sie zählen zu den kleinsten Stativen und passen in die Seitentaschen von Fototaschen. Ihre Aufstellung erfolgt durch anschaubare kleine Stativbeine oder durch eine integrierte Klemme und auch durch einen Dorn mit Gewinde, der in einen Untergrund geschraubt werden kann.


Ein Tisch-/Klemmstativ ist flexibel einsetzbar. Es kann entweder auf eigene Stativbeine gestellt werden, wird festgeklemmt oder mit einer Schraube an Holz geschraubt.


Die kleinen Tisch- oder Klemmstative sind für schwere Kameras ungeeignet.

Für schwere Kameras, wie Spiegelreflexkameras, sind die kompakten Klemmstative nicht ausreichend geeignet. Durch die Digitalfotografie sind immer mehr kleine Kameras erschienen, wie Smartphones oder Actioncams, die von Tisch-/Klemmstativen mühelos getragen werden.  


Eine kleine Kompaktkamera wird gut vom Tischstativ getragen.


Die kompakten Tisch- / Klemmstative sind sehr gute Träger für Servoblitze.


.

© Thomas Gade   Unsere Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung ist nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verfassers gestattet und stets honorarpflichtig. / © Our articles and images are copyrighted.