photoinfos.com

Nikon AF Nikkor 1:3.5-4.5 / 35-105mm

2019 © Thomas Gade

Das Zoomobjektiv Nikon AF Nikkor 1:3.5-4.5 / 35-105mm ist ein gutes Universalobjektiv


Nikon AF Nikkor 1:3.5-4.5 / 35-105mm mit Schutzfilter, Sonnenblende und Deckel für die Frontlinse

Technische Daten

Hersteller Nikon
Bezeichnung Nikon AF Nikkor 1:3.5-4.5 / 35-105mm
Produktionszeit 1991 - 1995 (zweite Version)
Brennweite 35 - 105 mm
Blende 3.5 - 4.5 bis 16~22
Nahgrenze 1,4 m oder 38 cm im Makromodus
Fokussierung Manuell / Autofokus (Stangenautofokus)
Anschluss Nikon Bajonett
Gewicht 529 g mit Sonnenblende
Format 24 x 36 mm / Vollformat
Maße 70 x 87 mm (ohne Bajonett und Sonnenblende)
Filtergröße 52mm


Nikon F-801 mit Nikon AF Nikkor 1:3.5-4.5 / 35-105mm Zoomobjektiv

Optische Leistung

Die Abbildungsqualität des 3x Schiebezooms ist hoch. Um eine Stufe abgeblendet, sind chromatische Abberationen (Farbsäume) und Vignettierung gering. Es können scharfe Bilder aufgenommmen.


Nikon AF Nikkor 1:3.5-4.5 / 35-105mm

Fazit

Das Nikon AF Nikkor 1:3.5-4.5 / 35-105mm ist sehr gut gebautes Schiebezoom. 35mm als Anfangsbrennweite geriet später aus der Mode und wurde von anderen Herstellern durch 28mm ersetzt. Nikon produzierte mehrere Versionen des 35-105mm Zoomobjektivs, das durch seine gute optische Leistung überzeugte.

Es wird oft mit einer Kleinbild-Spiegelreflexkamera aus den 1990er Jahren auf dem Gebrauchtmarkt angeboten. Einzeln und im guten Zustand wird es zwischen 40 und 90 € verkauft. Im Set mit einer alten Kamera ist es oft viel billiger, weil es 'nur' als Beigabe zu einem relative wertlosem SLR Gehäuse betrachtet wird.

{ }

© Thomas Gade   Unsere Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung ist nur mit schriftlicher Erlaubnis des Verfassers gestattet und stets honorarpflichtig. / © Our articles and images are copyrighted.